Vereinswappen

Hunteburger Brauchtumspflege durch Karbidböllern

Vereinsname
Aktive
Böllerer
Aktiv und klickbar
Wappenschild
Bernhard Dörfler
Christoph Trentmann
Clemens Holthaus
Franz-Josef Kampsen
Hans-Jürgen
Heiko
Mathias Ripke
Michael
Michael
Michael
Reinhard
Willi
Hans-Dieter

Nach der überraschenden Annexion des Ortes Hunteburg durch einen ebenso perfiden wie genialen administrativen Schachzug durch einen kleinen, eigentlich unbedeutenden Ort in der Nachbarschaft, dessen Name hier aus Anlass der Verhälnismäßigkeit nicht genannt zu werden braucht, hat sich die Situation mittels subtiler Distanzwahrung in Form dezibelorientierter Maßnahmen heute weitestgehend stabilisiert. Zu verdanken ist dies dem unermüdlichen Einsatz einer kleinen Anzahl aufrichtiger und kreisreformkritischer Hunteburger, die sich in einem Verein zur Pflege kultivierter Beschallung zusammengetan haben um in nachhaltiger Weise Schall als Lärmbrauchtum auch dafür zu nutzen, den Status Quo in Sachen Abwesenheit von Nähe und territorialer Souveränität zu pflegen und aufrecht zu erhalten ohne dabei pazifistische Gesetzmäßigkeiten zu ignorieren.