Akive

Franz-Josef Kampsen

Franz-Josef Kampsen:
Schaftböller 20,5mm, Kaiser

Brauchtums- u. Gelagewart

Zum Schaftböller kann man erklärend sagen, er ähnelt in der Optik ein wenig dem Handböller, ist aber die größere und schwerere Ausführung.

Franz-Josef Kampsen

Wenn man von tragenden Säulen eines Vereins spricht, darf man nicht das Fundament vergessen auf dem diese stehen. Franz-Josef ist ein solches. Seine Ruhe und Ausgeglichenheit gelten als unerschütterlich. Diese Eigenschaften beweist er nicht nur im Umgang mit seinem Böllergerät sondern auch in seiner Funktion als Brauchtums- und Gelagewart auf eindrucksvolle Art und Weise. Er ist eine Sorte Mensch, die kann man nicht beschreiben, die muß man erleben. Das ungestüme und schwer zu bändigende Wesen seines Schaftböllers hat ihn noch nie beeindruckt. Er setzt ihm einfach das Feingefühl entgegen, das man nur haben kann, wenn man fest auf dem Boden steht. Franz-Josef ist Böllerer der ersten Stunde.